europaticker:
Im Rahmen eines Förderprogramms unterstützt die Verpackungskoordinierungsstelle innovative
Projektideen zur Abfallvermeidung
Förderung für innovative Projekte der Abfallvermeidung

Sie haben innovative Projektideen zur Abfallvermeidung entwickelt und sind nun auf der Suche nach finanzieller Unterstützung? Dann nutzen Sie jetzt die Gelegenheit und reichen Sie Ihr Projekt bis 24. April 2017 im Rahmen des Förderprogramms zur Abfallvermeidung der Verpackungskoordinierungsstelle ein. Finanziert wird das Projekt von den österreichischen Sammel- und Verwertungssystemen für Verpackungen mit 0,5 % der eingenommenen Entpflichtungsentgelte.

Die nachhaltige, qualitative und quantitative Abfallvermeidung in Österreich zu stärken, ist das erklärte Ziel der Förderung.

Im Rahmen der Ausschreibung werden Projekte und Forschungsschwerpunkte aus folgenden Kategorien gefördert:
- Betriebliche Abfallvermeidung
- Abfallvermeidung in der Ausbildung
- Abfallarmes Bauen
- Abfallvermeidung durch (Produkt-)Dienstleistungen zur Verlängerung der Produktlebensdauer und/oder effizienteren Produktnutzung
- Bewusstseinsbildung zur Abfallvermeidung für die Zielgruppe MultiplikatorInnen

Bewertet werden die eingereichten Förderansuchen nach ihrem Abfallvermeidungspotenzial sowie nach Kriterien aus den Bereichen Umwelt, ökonomische und soziale Aspekte.

Details zur Förderung finden Sie auf http://www.vks-gmbh.at/abfallvermeidungs-foerderung

erschienen am: 2017-03-20 im europaticker

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Mitglied im Deutschen Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 15. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken