europaticker:
Viel Zeit und Inspiration in das Containerdesign gesteckt
Tell-Tex GmbH hat schönsten Altkleider-Container

Im Zuge ihrer Verantwortung für eine qualitativ hochwertige Altkleider-Sammlung investieren viele bvse-Mitgliedsunternehmen zunehmend auch in das ansprechende Erscheinungsbild ihrer Altkleider-Container. Diese prägen nicht nur in Deutschland das Orts- und Stadtbild ein ganzes stückweit mit und tragen oft mit optisch attraktiven und originellen Gestaltungen zu einem schöneren Umfeld und höheren Wohlfühlfaktor der Bürger bei. Gemeinsam mit der Firma collectingsystems GmbH hatte der bvse im März seinen ersten Wettbewerb um den schönsten Altkleider-Container gestartet. Die Gewinner wurden durch die Teilnehmer des 6. Internationalen Alttextiltages vergangene Woche in Warnemünde ermittelt.

Unter den eingereichten Bewerbungen fiel die Wahl zur Erstplatzierung eindeutig auf die tierische Containergestaltung des Schweizer Unternehmens Tell-Tex GmbH. Erfreut nahm Außendienstleiter Roland Tegtmeyer, in Vertretung für die ebenfalls anwesende Geschäftsführerin Gisela Pleuss, die Ehrung und den Preis für die Gestaltung und das Design eines weiteren „neuen Container-Maßanzugs“ durch collectingsystems-Geschäftsführer Dirk Gänsbauer entgegen.

Über eine Zweitplatzierung freute sich der Geschäftsführer Martin Wittmann für die Lorenz Wittmann GmbH. Die vor dem Wettbewerb neu designte Sammelbox mit einem “starken Insassen“, der die Altkleiderspenden der Bürger gerne entgegennimmt, fand ebenfalls den großen Zuspruch der Jury. „Es ist schön, dass wir mit dem Gewinn von 600 Euro, der für einen Spendenzweck bestimmt ist, gleichzeitig Gutes tun zu können“, so Wittmann bei der Preisübergabe. Diese Geldspende wird gemeinsam mit weiteren Spenden, die im Rahmen des 50jährigen Firmenjubiläums der Wittmann Entsorgung und Einweihung des neuen Verwaltungsgebäudes in der nächsten Woche eingehen werden, in örtliche soziale Projekte fließen.

Der dritte Sieger, die weltweit tätige Firma East-West Textilrecycling Kursun GmbH aus Langen-Debstedt, punktete mit einem coolen „Jeans-Design“. Auch Vertriebsleiter Stefan Voigt, der den Preis entgegennahm, freute sich über die Anerkennung und den Spendengutschein in Höhe von 400 Euro, mit dem das Unternehmen ein karitatives Projekt unterstützen wird.

Der bvse bedankt sich beim Sponsor und allen Teilnehmern des Wettbewerbs, die viel Zeit und Inspiration in das Containerdesign gesteckt haben und freut sich mit den Siegern sowie für die Vereine und Organisationen, deren Projekte mithilfe des Engagements der mittelständischen Betriebe unterstützt werden.

erschienen am: 2017-05-17 im europaticker

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 15. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken