europaticker:
ARCHIV: Freitag, 11. August 2017

x
ARCHIV: Freitag, 11. August 2017
Technologiebeauftragter der Landesregierung greift IHK-Vorschläge auf
Handlungsfelder zur Sicherung des Innovationsstandorts Baden-Württemberg

Menschen nutzen neue Technologien keineswegs immer so, wie ursprünglich angenommen
KIT Zukunftsforscher: Unsere Alltagstechnik nicht normal

Thüringens Zweifel am 3D-Grundwassermodell zur Verpressung von salzhaltigen Abwässer
aus der Kaliproduktion bestätigt

BUND: Genehmigung für K+S sofort zurücknehmen

Derzeit gibt es zum Recycling nur Pilotanlagen mit geringen Kapazitäten, welche
keine wesentliche Rolle spielen

ENH: Weiterhin große Probleme bei der HBCD-Entsorgung zu erwarten

Umweltschützer hoffen auf Auswirkungen auf die FFH-Verträglichkeitsprüfungen für
sämtliche Vorhaben im Umfeld der FFH-Gebiete

Trianel Kohlekraftwerk Lünen: Bundesverwaltungsgericht folgt BUND-Beschwerde

Diplom-Biologe in Braunschweig eingeführt/ zuständig für Südniedersachsen
Naturschutz: Walter Wimmer neuer Dezernent beim NLWKN

SPD un FDP sehen Amigo-Affäre im hessischen Wirtschaftsministerium
Hessen: Schulungen im Wirtschaftsministerium durch „Green Campus“

Steppenrasen, die in den sommerwarmen Keuper-, Muschelkalk- und Zechsteingebieten Mittel- und
Nordostthüringens vorkommen, sind Vorposten der Steppen Osteuropas und Westasiens

Zeitschrift „Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen" erschienen

SPD: Zeitungsberichte belegen – Bode hat Öffentlichkeit zu VW-Absprachen getäuscht
Marius Weiß: Heuchlerische CDU-Kritik – Staatssekretärin verliest Fraport-PR

Auch Schwarz-Gelb sprach mit VW Kommunikation ab

Winzige Plastikfasern gelangen durch Waschen von Kleidung ungefiltert in die Ozeane
Greenpeace: Synthetik-Kleidung verursacht massive Meeresverschmutzung

Klage eines Schweinemästers und Biogasanlagenbetreibers gegen Untersagung der Nutzung von
landwirtschaftlichen Wirtschaftswegen bleibt ohne Erfolg

Gericht bewertet Transittransporte als übermäßige und damit unzulässige Sondernutzung

Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) rückt näher an die Politik
VKA zieht nach Berlin - Neue Geschäftsführung nimmt Arbeit auf

Stickstoffeinträge aus den landwirtschaftlich geprägten Regionen stromaufwärts von Hamburg
wirken sich bis in den Hamburger Hafen und die Mündung der Elbe aus

Hamburger Hafen wird zum Nitrat-Hotspot

Nach dem jahrelangen Betrug an ihre Kunden startet der Wolfsburger Autokonzern ein sogenanntes "Umweltprogramm"
Der Diesel ist zukunftsfähig, sagt Thomas Koch, Professor am KIT Karlsruher Institut für Technologie

Verkehrsminister Dobrindt will auch ausländische Autobauer aktiv sehen


Seminar zum internationalen Chemikalienrecht

Bewirtschaftungsplan für Werra und Weser soll auch die Verklappung der K+S-Salzwässer
in die Oberweser ermöglichen

Raumordnungsverfahren Oberweser-Pipeline: überarbeitete Antragsunterlagen ausgelegt

Die Preisprüfer vom RP nehmen ihre Aufgabe als neutrale Gutachter zwischen öffentlichem
Auftraggeber und Auftragnehmer wahr

RP prüft Aufträge und Zuwendungen - 2016 über 200 Millionen Euro

Wiederaufschwung dank konsequenter Maßnahmen der EU
10 Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise

CAPTOR: Gemeinsam gegen die Luftverschmutzung
Ozon-Mess-Projekt mit Bürgerbeteiligung jetzt in der Steiermark

Das Entsorgungs-Unternehmen hat seinen Sitz im Areal A des Chemieparks
Feuer im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen gelöscht

Praxis-Studie weist über 160 Arten in ÖBf-Wäldern nach
Wiederentdeckung der Geflügelten Kegelbiene

Bundesforste starten Naturschutz-Initiative für lebenswichtige Wildbienen

Der Abbau von Torf verursacht Umweltschäden bezüglich Klima und Biodiversität
Torf-Ausstieg: Branchen verpflichten sich zu freiwilligen Massnahmen

Böden haben ein langes Gedächtnis: Heutige Schadstoffe gelangen oft erst
Jahrzehnte später ins Grundwasser

Grüner 6-Punkte-Plan für sauberes und bezahlbares Wasser

Wienerinnen und Wiener unterstützen die Umweltschutzabteilung
MA 22: Eine Stadt zählt ihre Mauersegler

Grüne fordern Behörden zu bessere Kontrollen von Brandschutz auf
Frankenförde: Über 2600 Schweine verendet, Großbrand zerstört Stallanlage

Eine Reihe von Finanzierungsmechanismen für Marktteilnehmer unterschiedlicher Risikoneigung stützt
laut Frost & Sullivans Visionary Innovation Team ihre Wachstumschancen

Interessenvertreter im globalen Smart City-Markt suchen nach neuen Finanzierungsmodellen


Die Kreislaufwirtschaft als zentraler Beitrag zum Klimaschutz

Weiterhin eingeschränkter Verzehr von Grünkohl tolerabel 
Dortmund: PCB-Belastung im Envio-Umfeld

Thüringer Abwärmeprojekte gesucht – Land unterstützt Machbarkeitsstudien mit 30.000 Euro
Abwärme als klimafreundliche Energiequelle nutzen

Die von den dualen Systemen gemeldeten Lizenzmengen für Glas, Papier, Pappe und Karton sowie für
Leichtverpackungen liegen deutlich unter den Zahlen der DIHK-Hinterlegungsstelle

bvse: Lizenzmengenschwund ist besorgniserregend

NABU: Unnötige Debatte - für Wölfe kann es derzeit keine Abschussquote geben
Thema Wolf: Bestandsregulierungen offen diskutieren

An mehreren Stellen des Monheimer Rheinufers wurden Fettreste ans Ufer gespült
Rheinverschmutzung: Es handelt sich um pflanzliche und tierische Fette

Trotz bundesweiter Milliardenüberschüsse: Jede fünfte Kommune dauerhaft in Haushaltskrise
Bertelsmann Stiftung: Trügerische Ruhe bei den Kommunalfinanzen

Energieforschungszentrum erhält 6,5 Millionen Euro für Geschäftsstelle
und neue Labore

Jena wird als Standort für innovative Batterieforschung gestärkt

Seit nunmehr 10 Jahren liefert eine von Jülicher Wissenschaftlern entwickelte
Hochtemperatur-Brennstoffzelle in einem Langzeitversuch Strom

Jubiläum für Jülicher Dauerbrenner: Brennstoffzelle läuft seit 10 Jahren

Bedeutung der Waldzertifizierung bei der Erhaltung der biologischen Vielfalt wird erneut hervorgehoben
Bund sieht Entwicklung der biologischen Vielfalt in Deutschlands Wäldern positiv

Südtirol hat Dienstag (8. August) die neue Trinkwasserverordnung genehmigt
Die wichtigsten Neuerungen: Mehr Transparenz und kostendeckende Tarife

Wasser: Neue Verordnung zum Trinkwassertarif

Modellforschung führt Geistes- und Technikwissenschaft zusammen – Gesellschaftliche Dimensionen
der Energiewende im Fokus

VolkswagenStiftung fördert Projekt zur Modelltheorie

AvD: Diskussion um Nachrüstung muss konstruktiv geführt werden
FIA-Studie zu Verkehrseinnahmen belegt, dass Autofahrer zu viel zahlen

AvD: Vertrauen der Autofahrer stärken

Spätestens seit der Wahl von Donald Trump ist für viele Beobachter ein
"Zeitalter des Populismus" angebrochen

Populistische Einstellungen sind bei deutschen Wählern nicht mehrheitsfähig


ARCHIV: Mittwoch, 09. August 2017
a

erschienen am: 2017-08-11 im europaticker

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 15. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken