europaticker:
Lehrgang Führungskraft Kommunalbetrieb
Führung ist der Hebel für mehr Motivation und Leistungsbereitschaft

Öffentliche Betriebe und Verwaltungen sollten konsequent an dem Faktor arbeiten, der Betriebe nach innen und außen erfolgreich macht: Führung!

Zunehmende Arbeitsverdichtung, höhere Belastungen durch den demografischen Wandel, Wettbewerbsdruck sowie höhere Anforderungen in Bezug auf die Sozialkompetenzen fordern Führungskräfte mehr denn je. Der Lehrgang Führungskraft Kommunalbetrieb gibt Antworten und Impulse auf die derzeitigen Herausforderungen und Fragen in der Führung. Durch den modulartigen Aufbau und eine praxis- und diskursorientierte Lernmethode stellen wir eine wirksame Umsetzung im Arbeitsalltag sicher.

Sie lernen in diesem Lehrgang:
1.Persönliche Reflexion: wie Sie authentisch bleiben und konsequent führen.
2.Wie Sie Mitarbeiter/innen motivieren und die Leistungen nachhaltig steigern.
3.Wie Sie Führungsinstrumente sicher, richtig und effizient nutzen.
4.Wie Sie durch gute Kommunikation auch schwierige Situationen meistern.

Unser Ansatz
◦Modulartiger Aufbau (4x3 Tage) Jeweils Praxistransfer zwischen den einzelnen Blöcken
◦Hoher Erfahrungsaustausch Eigene Case Studies der Teilnehmer stehen im Fokus
◦Komprimierte Darstellung der InhalteFokus auf wenige, aber entscheidende Aspekte
◦Moderne Lernmethoden Kleingruppen, interaktiv, anwendbares Wissen
◦Professionelle Begleitung und Moderation unser Motto „menschliche Führung“

Dieser Lehrgang richtet sich an Führungskräfte in öffentlichen Betrieben, die ihre Führungskompetenz verbessern und an Personen, die sich auf künftige Führungsaufgaben vorbereiten möchten.

Termin und Ort
20.09.2017 - 22.09.2017 in Berlin
 
Akademie Dr. Obladen GmbH
 
Termin in Outlook merken!
 Online Anmeldung
 PDF-Flyer zum Herunterladen

Sehen Sie hier weitere Veranstaltungen von:

erschienen am: 2017-06-29 im europaticker

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Mitglied im Deutschen Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 15. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken