europaticker:
In den drei Castor-Behältern befinden sich verbrauchte Brennelemente aus dem früheren
Betrieb des Kernkraftwerks Obrigheim
Schubverband wurde beladen und hat in Obrigheim abgelegt

Der für den Transport von Castoren vorgesehene Schubverband wurde in der vergangenen Nacht (Dienstag/Mittwoch, 10./11. Oktober 2017) im Hafen des Kernkraftwerks Obrigheim mit drei Castor-Behältern beladen. Heute früh gegen 5.35 Uhr hat der Schubverband nun in Obrigheim abgelegt und wird nach einem geplanten Wendemanöver vor der Schleuse Guttenbach nach Neckarwestheim fahren. Der Schubverband besteht aus einem Schubleichter und einem Schubboot.

In den drei Castor-Behältern befinden sich verbrauchte Brennelemente aus dem früheren Betrieb des Kernkraftwerks Obrigheim. Jeder Castor-Behälter ist auf einem Fahrzeug sicher fixiert. Die Fahrzeuge waren bei der Verladung über eine Rampe am Hafen des Kernkraftwerks Obrigheim direkt in den Schubleichter – also in das Transportschiff – hineingefahren und verbleiben dort während der Fahrt des Schiffs.

Für weitere Informationen zum Gesamtvorhaben empfiehlt die EnBW die Projekt-Website www.enbw.com/castortransport. Dort finden sich neben umfangreichen Erläuterungen auch eine Auflistung von häufig gestellten Fragen mit entsprechenden Antworten sowie kurze Filme, die die Abläufe erklären.

erschienen am: 2017-10-11 im europaticker

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 15. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken