europaticker:
ARCHIV: Freitag, 13. April 2018

x
ARCHIV: Freitag, 13. April 2018
Urbane Mine Europa: Forscher aus ganz Europa erschaffen die Datenbank
Erste europaweite Datenbank für Sekundärrohstoffe

Verbraucher in Europa sollen künftig einfacher ihre Rechte durchsetzen können
EU will Sammelklagen von Verbrauchern ermöglichen

Mittelständische Recyclingunternehmen bündeln ihr Know-how
Tönsmeier und Nehlsen planen gemeinsame LVP-Sortierung in Bremen

Kein tschechisches Endlager in Grenznähe und Nein zu Endlager-Vorbereitungen solange kein
Atomausstieg fixiert ist und täglich weiter Atommüll produziert wird

Widerstand gegen Atommüll-Endlager hat sich in Prag erfolgreich verbündet

EU-Kommission will künftig mehr Transparenz bei der Bewertung möglicher gesundheitlicher
Risiken durch Agrarprodukte sicherstellen

Vertrauen in wissenschaftliche Studien zur Lebensmittelsicherheit

Kommission setzt sich für Verbot unlauterer Handelspraktiken in der Lebensmittelversorgungskette ein
EU Richtlinienentwurf zu unfairen Handelspraktiken im Lebensmittelhandel

Grüner Punkt und Partner gründen Gütegemeinschaft
Kunststoffrezyklate aus der haushaltsnahen Wertstoffsammlung werden rückverfolgbar

RAL-Gütezeichen für Post-Consumer-Rezyklate


Aktuelle Urteile und Entwicklungen - Gestalten der Kostenrechnung - Einbeziehen politischer Gremien

Lärmsituation in Innsbruck erstmals umfassend erhoben
Tirol: Gesamtlärmbetrachtung Innsbruck 2017

PlasticsEurope sieht Ressourceneffizienzziele in Gefahr
Diskussion um Kunststoffsteuer

Das Kraftwerk von ENGIE (ehemals GDF SUEZ) auf dem Rüstersieler Groden in Wilhelmshaven hat
am 30.10.2015 den kommerziellen Betrieb aufgenommen

DIE LINKE: Millionengrab Kohlekraftwerk Wilhelmshaven für Wuppertal WSW

Verkehrssicherheitskampagne startet aufgrund vermehrter Unfälle mit Fahrradbeteiligung
Sensibilisierung für mehr Respekt im Verkehr

Zu jeweils 50 Prozent teilen sich Bund und Land die Kosten für die Gefahrenabwehr
LMBV: Südgraben Altdöbern als Grundwasser-Wiederanstiegsschutz ist in Betrieb

Weiterer Impuls für die Obersteiermark
Pankl eröffnete in Kapfenberg neues Antriebswerk

Bedeutung Chinas für die Weltwirtschaft ist noch deutlich größer als das seit Jahren auf hohem
Niveau verharrende chinesische Wirtschaftswachstum signalisiert

Chinas Wirtschaft: zunehmender Einfluss auf breiter Front

Tangentiale Verbindung Ost: IHK fordert mehr Tempo bei Baubeginn
Akteneinsicht in den aktuellen Businessplan derzeit unmöglich

Weiterhin Konzeptlosigkeit beim Hauptstadtflughafen

FDP: Vorpreschen in Verbotsdiskussion demaskiert baden-württembergs Verkehrsminister Hermann
Valide Stickoxid-Messungen und Fortschreibung Luftreinhalteplan sind Gebot der Stunde

Deutsche Umwelthilfe täuscht Öffentlichkeit mit falscher Geschäftssitzangabe
DUH: „Haben Sie was für die Natur übrig …?“

Volvo Trucks präsentiert seinen ersten vollelektrischen Lkw für den gewerblichen Einsatz:
den Volvo FL Electric für den städtischen Lieferverkehr, die Abfallwirtschaft und andere Aufgaben

Vollelektrisch angetriebener Lkw für die Abfallwirtschaft

Lebensmittel im Blickpunkt: Gute Nachrichten für Spargelliebhaber
BVL: Kaum Belastungen beim beliebten Saisongemüse

Niedersächsischer Kampfmittelbeseitigungsdienst legt Jahresbericht für 2017 vor
Erneut hohe Zahl gesprengter Blindgänger

Bioethanol ist international der am weitesten verbreitete Biokraftstoff und auch in
Deutschland ein wesentlicher Baustein nachhaltiger Mobilität

Klimaschutzpotenzial von zertifiziert nachhaltigem Bioethanol aus Deutschland stärker nutzen

Tsunamis könnten Tourismusbranche jährlich mehrere hundert Millionen Dollar kosten
Geht es diesen Sommer wieder an den Strand?

Tressel: Zahlen zeigen Gefährlichkeit des Grubenwassers
Überschwemmungsflächen auf PCB untersuchen

PCB-Belastung: Grubenwasser-Filterung anordnen

Die Bundesnetzagentur hat heute die Zuschläge der ersten gemeinsamen Ausschreibung für
Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen erteilt

Ergebnisse der gemeinsamen Ausschreibung von Wind- und Solaranlagen

DSGVO: Ab Mai geht der Abmahnmissbrauch erst richtig los,
wenn wir ihn jetzt nicht stoppen

Opfer einer Abmahnindustrie


ARCHIV: Donnerstag, 12. April 2018
.

erschienen am: 2018-04-13 im europaticker


Wichtiger Hinweis:
Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken