europaticker:
ARCHIV: Dienstag, 15. Mai 2018

x
ARCHIV: Dienstag, 15. Mai 2018
Für EUROPATICKER berichtet BDE-Pressesprecher Bernhard Schodrowski
Messestart mit Umweltministerin- IFAT 2018 eröffnet

Hat ReFood den Stadtwerken bewsusst einen anderen Anteil auf dem Lieferschein mitgeteilt?
Deutlich mehr Plastik in der Schlei als vermutet!

Leitl: Entschärfung des Kumulationsprinzips ist Meilenstein im Kampf gegen überbordende Verwaltungsstrafen
auch Verankerung von „Beraten statt Strafen“ kommt

Wirtschaft begrüßt geplante Entlastungen im Verwaltungsstrafrecht

Deutsche Küstenwache wird auch vom Landtag gefordert
Alternativantrag umständlich formuliert, aber Zielrichtung schlüssig

Nationale Küstenwache und zeitgemäßes Gefahrenabwehrkonzept

2005 – 2016: Preise für Trinkwasser um 17,6 % gestiegen, Verbraucherpreise insgesamt um 16,1 %
Ohne verstärkten Schutz der Trinkwasserressourcen drohen zukünftig Preissteigerungen


Pflege, Werterhaltung und Sicherung von Wegen und Gebäuden

VDMA und bvse warben am ersten Tag der IFAT vor einem breiten internationalen Publikum
Recycling von Mineralik: Potenziale ausschöpfen

Eine Citizen Science-App sagt Plastik in unserer Natur den Kampf an
GLOBAL 2000 launcht neue App „DreckSpotz“

Aktuelle Studie belegt: Nachrüstung der Hardware ist mit verträglichem Aufwand möglich
„Linzer Luft“ – Die nächsten Arbeitsschritte und weitere mögliche Maßnahmen

BH Reutte setzt Maßnahmen zur Forstschädlingsbekämpfung
Borkenkäfer – „Gefahr für den Wald im Bezirk Reutte“

Finanzsektor, Automotive, Energie und Transport sind Sanktionsziele
Ausmaß der Betroffenheit für Österreichs Exportwirtschaft hängt von den Details ab

Iran: EU-Unternehmen drohen zwei Sanktionswellen durch die USA

APAC bleibt die dominierende Region, da die wichtigsten Batterie-OEMs die Präferenz von
Li-Ion-Batteriematerial-Lieferanten in nächster Nähe fordern

Li-Ionen- und Blei-Batterie-Anwendungen treiben den globalen Batteriematerialmarkt

Frühling ist auch Biotonnenzeit! Noch überwiegen die Blütendüfte, störende Gerüche gibt es kaum,
im Gegenteil: die Biotonne bietet Entlastung für die zunehmenden Grünabfälle

Thema der Online-Befragung: "Biomüll – aber richtig"

Insolvenz der P+S Werften hatte auch Auswirkungen auf mindestens 17 Zulieferunternehmen aus Vorpommern
Klage eines Werften-Zulieferers gegen das Land abgewiesen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München informiert, wie befallene Pflanzenteile richtig entsorgt werden.
AWM München: Tipps bei Pflanzenbefall durch Buchsbaumzünsler

Minister Schmidt zieht zum "Internationalen Tag der Familie" positive Zwischenbilanz
LEADER fördert in Sachsen Familien

Umweltminister Lies: „Niedersachsen ist Vorreiter"
Landesweite Untersuchung zu multiresistenten Keimen in Gewässern gestartet

PENNY räumt sämtliche Produkte aus den Regalen, die es in der bekannten Form ohne Bienen
und andere bestäubende Insekten nicht mehr gäbe

„Stummer Frühling“: Erst sterben Biene & Co, dann die Auswahl

Ernährungssicherung - Wettbewerbsfähigkeit – Klimawandel - Artenvielfalt - Digitalisierung
Landwirtschaftliche Verbände legen Zukunftsstrategie Ackerbau vor

BBU: Althusmanns Fracking-Vorstoß ist ein Angriff auf die Umwelt
Niedersachsen will Fracking nicht mehr ausschließen

VDI ZRE-Studie bewertet stationäre Energiespeichersysteme für KMU
Strom auf Abruf

In der Luftqualität gibt es deutschlandweit große Unterschiede.
ZDF-Deutschland-Studie: schlechteste Luft in Stuttgart

Nach den Schneefällen des Winters laufen die Aufräumarbeiten auf den
Passstraßen auf Hochtouren

Aufwändiges Aufräumen: Stilfser- und Timmelsjoch Ende Mai befahrbar

GRÜNE: Dauerhafte Förderung einer nachhaltigen Verkehrswende garantieren
Fachgespräch zu Diesel-Subventionen

Stellungnahmen auch deutscher Bürger*innen bis zum 1. Juni möglich
Österreich legt Entwurf für die Entsorgung radioaktiver Abfälle vor

Gemischte erste Zwischenbilanz der Stunde der Gartenvögel
Teilnehmerzahlen bei Mitmachaktion weiter ansteigend

Vogelsterben hat Gärten wohl noch nicht erreicht

625 Parkvergehen am Bulgariplatz, Bettelei-Fälle bleiben konstant
Linz: Erfolgreiche Bilanz des Ordnungsdienstes

Online-Konsultation mit 12 Fragen:
Kommission befragt Bürger zur Zukunft Europas

Huber: Hochwasserschutz geht jeden an
Umweltminister startet neue Infokampagne

Aufhebung der Sanktionen hat vor allem entscheidende Vorteile für das iranische Volk
EU setzt sich für Erhalt des Atomabkommens mit Iran ein

Erst durch das Einschreiten des Bundeskartellamts waren die BWB zu Änderungen in
ihrer Preispolitik gezwungen

Berliner Wassertisch: Auch in Berlin blüht das Geschäft mit dem Wasser

Wiederum jedes siebte elektrische Erzeugnis mit Mängeln
Schweizer Marktüberwachung 2017

Wenn das Licht ausgeht: Auf die richtige Entsorgung kommt es an
Internationaler Tag des Lichts am 16. Mai

Nutzungskonflikte zwischen Naturschutz und Forst- bzw. Landwirtschaft innerhalb der vier Hochmoore Schwarzes Moor,
Bissendorfer Moor, Otternhagener Moor und Helstorfer Moor entflechten

Vertrag über Tauschflächen für das Verfahren der „Hannoverschen Moorgeest“ unterzeichnet


ARCHIV: Montag, 14. Mai 2018
.

erschienen am: 2018-05-15 im europaticker


Wichtiger Hinweis:
Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken