europaticker:
ARCHIV: Dienstag, 12. Juni 2018

a
x
ARCHIV: Dienstag, 12. Juni 2018
Auf Fahrgastschiffen fallen Abfälle an, insbesondere häusliche Abwässer und Hausmüll
SGD Nord: Toilettenabwasser gehört nicht in die Mosel

So sieht "saubere Kohle" in der Praxis aus - kommentiert Marek Józefiak von Greenpeace.
Eine schmutzige Wahrheit über PGE

Sachlicher Austausch zur weiteren Klärung offener Fragen
Bürgerinformationsprozess zum Müllheizkraftwerk Göppingen

Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen muss auch bei staatlichen Bauvorhaben oberste Priorität haben
Staatliche Bauämter im Visier des BUND Naturschutz


60. INFA-Forum Abfallwirtschaft und Stadtreinigung -Update 2018

Fischerei im Mittelmeer und im Schwarzen Meer bleibt eine nachhaltige Herausforderung
Kommission befragt Fischwirtschaft und Gesellschaft zu Fangquoten im Jahr 2019

LR Christian Gantner: Sieben-Punkte-Strategie und Landtagsentschließungen werden erfolgreich umgesetzt
Regionale Lebensmittel in Vorarlberger Krankenhäusern ausgebaut

Felipe erfreut über positives Signal aus Bayern
Tirol setzt auf konstruktive Zusammenarbeit beim Brenner Gipfel

Abfallberatung des Kreises Euskirchen informiert – inklusive „Besserwisser-Tipps“
Was gehört in welche Tonne – und was nicht

Am Welttag gegen Kinderarbeit am 12. Juni fordert Südwind ein Ende der Ausbeutung von Kindern auf
Kakaoplantagen und veröffentlicht gemeinsam mit GLOBAL 2000 einen Schokotafel-Check

Bittersüße Schokolade. Kakaoplantagen statt Schule für 2 Mio. Kinder in Westafrika

Montag endete eine 18-monatige Schonfrist für Diesel-Fahrzeuge von VW und Audi
mit dem Motor „EA 189“ aus den Baujahren 2009 bis 2014

Erschreckende Nachricht für alle Verbraucher in Sachen VW-Abgasskandal


Erfassung sowie Verwertung von Wertstoffen werden immer differenzierter

Oft müssen diese Gebiete erst durch investive Maßnahmen in die Lage versetzt werden,
ihre Funktion erfüllen zu können

Naturschutz als Bestandteil der Entwicklung des ländlichen Raums

Die Menge an LithiumIonen-Batterien steigt jährlich mit zweistelligen Wachstumsraten
Interseroh und Saubermacher gründen ersten globalen Recyclingservice für LithiumIonenBatterie

Fraunhofer-Projektgruppe IWKS entwickelt neue Ansätze und Technologien
Kann Urban Mining den Ressourcenbedarf der Zukunft decken?

Woidke ernennt Lausitzbeauftragten - Gorholt und Kralinski tauschen Arbeitsgebiete
Bretschneider beendet Arbeit als Flughafenkoordinator

Rochade des brandenburger Regierungschefs

Infraserv Höchst investiert 27 Millionen Euro in die Infrastruktur
Infraserv Logistics wird das hochmoderne Lager betreiben

Neues Gefahrstofflager für den Industriepark Höchst

BUND-Abfrage zeigt: Bundesregierung muss zügig handeln
Glyphosat in NRW-Gartencentern

Auf der Suche nach Gesetzes- und Regelungslücken
Grüne erfragen Zahlen zu grenzüberschreitender Umweltkriminalität

Nachweis in amtlichen Untersuchungen - Behördliche Ermittlungen dauern an
Fipronil in Eiern aus den Niederlanden

Rund um Flugplätze: Land nimmt Verantwortung ernst, mehr Unterstützung vom Bund nötig
PFT-Belastungen in Rheinland-Pfalz

Verkehrsüberlastung auf Nationalstrassen führt zu Verlagerung auf untergeordnetes Netz
Schweiz: Anzahl Staustunden nahm im letzten Jahr weiter zu

Der Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer spricht im Interview über wirtschaftliche Herausforderungen der
Zukunft und zählt auf unternehmerische DNA, um sie bewältigen zu können

WK-Präsident Bodenseer: Es geht um Teamwork, nicht um Klassenkampf

Gemeinsame Stellungnahme der alpenländischen Wirtschaftskammern
Verkehrsgipfel in Bozen

Siegesmund: Mit Begeisterung unsere Erde schützen
Nachhaltigkeit macht Schule: 59 Gewinner im Wettbewerb „Umweltschule in Europa“

19 Mio. Euro für saubere Energietechnik. Österreich als Energieinnovationsland positionieren
Klima- und Energiefonds startet sein Energieforschungsprogramm

Finanzierung erfolgt im Rahmen der Investitionsoffensive für Europa („Juncker-Plan“)
Europäische Investitionsbank und Erste Bank unterstützen Ausbau erneuerbarer Energien in Österreich

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Antwort
Geodaten für Endlagersuche liegen vor

Aktuelle Auswertung des WSI Tarifarchivs
Unternehmen mit Tarifvertrag zahlen fast doppelt so häufig Urlaubsgeld

VÖZ präsentiert Two Sides-Aktion zur Nachhaltigkeit des Rohstoffes Papier
Wald wächst in Europa um 1.500 Fußballfelder pro Tag

Umweltstaatssekretär Andre Baumann: „Wir brauchen die Wärmewende für erfolgreichen Klimaschutz.
Dänemark hat uns da einiges voraus.“

Wärmewende in Baden-Württemberg und Dänemark – Erster deutsch-dänischer Dialog Wärmenetze

Greenpeace fordert: Gemeinsame Agrarpolitik festlegen
Polnische Biolandwirtschaft im Rückschritt

Für den Haushalt 2021-2027 schlägt die Kommission Maßnahmen vor, um die Zusammenarbeit der
Mitgliedstaaten in Steuer- und Zollfragen besser und effizienter zu gestalten

Engere Zusammenarbeit zwischen den Steuer- und Zollbehörden für eine sicherere EU

Kommerzielle Mengen an Algenöl werden Mitte 2019 verfügbar sein
Halbzeit für die Algenöl-Produktionsanlage von Veramaris in Nebraska

Landwirte und Jäger unternehmen viel, um Rehkitze vor dem so genannten "Mähtod" zu retten.
Rehkitz-Ortung mit Drohne getestet

1.900 Kilometer fahren der BUND und Radsportler*innen für den Schutz von Alleen.
Ab 12. Juni führt die Tour vier Tage durch Baden-Württemberg

Von Rügen bis zum Bodensee


ARCHIV: Montag, 11. Juni 2018
.

erschienen am: 2018-06-12 im europaticker


Wichtiger Hinweis:
Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken