europaticker:
Bemühungen der Thermoforming-Branche zur Rückgewinnung von Tausenden
von Trays und Behältern in Großbritannien
PET Sheets & Thermoforms-Gipfel nimmt nachhaltige Verpackungslösungen unter die Lupe

Zum Auftakt des Gipfels wird Ms. Helen McGeough, Senior Consultant bei PCI Wood Mackenzie das Paper RPET Market Outlook - and issues impacting the market (RPET Marktperspektiven - und marktrelevante Fragen) präsentieren, wobei insbesondere Bezug auf Großbritannien und die Auswirkungen des von China erteilten Plastikmüll-Verbots genommen wird. Im Anschluss daran diskutiert Bernard Chase, Sector Specialist - Plastics bei WRAP, die Bemühungen der Thermoforming-Branche zur Rückgewinnung von Tausenden von Trays und Behältern in Großbritannien, um die Ziele der Kreislaufwirtschaft erreichen.

Aliplast zeigt auf, wie sich die effektive und nachhaltige Nutzung von PET-Folien bei Thermoforming-Anwendungen
(http://www.cmtevents.com/aboutevent.aspx?ev=180208&pu=273693)
unterstützen lässt. Da Großbritannien mit dem Recycling von Milliarden von schwarzen Thermoform-Schalen im Land zu kämpfen hat, bietet der Gipfel eine Sitzung zum Thema Recycling black food trays - challenges & progress to date (Recycling von schwarzen Lebensmittel-Trays - Herausforderungen und bisherige Fortschritte) an, die unter Leitung von Nextek mit Präsentationen von Viridor steht.

LINPAC Packaging (Klöckner Pentaplast) veranschaulicht die Verwendung von recyceltem Plastik im Thermoforming und zeigt mit seinem Update rPET - the sustainable future (rPET- die nachhaltige Zukunft), wie LINPAC innovative und nachhaltige Lösungen für Thermoform-Verpackungen liefert.

Der britische Endabnehmer Youngs Seafoods berichtet von der Einführung und den Erfahrungswerten mit MAP Verpackungsschalen
(http://www.cmtevents.com/aboutevent.aspx?ev=180208&pu=273693) mit
leicht abziehbarem, hochgradig undurchlässigem Folien-Deckel, der mit dem Tray verschweißt ist, um seinen Fische zu verpacken.

Das Programm bietet außerdem:

Der erste PET Sheets & Thermoforms Summit wird mit einem Besuch vor Ort bei der Viridor Rochester PET-Recyclinganlage am 20. Februar enden. Das Gipfeltreffen wird vom Centre for Management Technology (CMT) ausgerichtet und von Viscotec und Bandera als Sponsor und Aussteller und Dual Color Sheets Co als Aussteller unterstützt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Veranstaltungswebsite
(http://www.cmtevents.com/aboutevent.aspx?ev=180208&pu=273693).

erschienen am: 2018-01-10 im europaticker

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken