europaticker:

..................

ARCHIV: Donnerstag, 13. September 2018

x
ARCHIV: Donnerstag, 13. September 2018
Zu viel Müll und möglicherweise illegale Ablagerungen
Großbrand in einer Recyclinganlage in Dessau/Roßlau

Seitdem die Chinesen fast nichts mehr ins Land lassen, geht alles
in die energetische Verwertung

Getränkekartonhersteller bauen Recyclinganlage

Enerkem produziert eine neue saubere, erneuerbare Alternative zu Dieselkraftstoff für den Transportsektor
Enerkem stellt Biokraftstoffe und erneuerbare Chemikalien aus Abfall her

Juncker bei Rede zur Lage der Union: Ratspräsidentschaft bei Migrationsreform gefordert
Lage der Union 2018: Die Stunde der Europäischen Souveränität

Bericht bewertet die Risiken der eventuellen Genehmigung vom hormonbehandelten
Rindfleisch nach dem Brexit

Risiken beim Rindfleisch aus Großbritannien

Aufbau der ständigen Reserve, damit 2020 ein Personalbestand von 10 000 Einsatzkräften erreicht wird
Eine voll ausgerüstete Europäische Grenz- und Küstenwache

Kommission schlägt eine weitere Verstärkung der Beaufsichtigung der Finanzinstitute in der EU vor
Strengere Überwachung der Geldwäschebekämpfung

Kooperationsmodelle mit gemeinnützigen Trägern

Kooperationsmodelle mit gemeinnützigen Trägern

Maßnahmen für ein effektiveres Governance-Modell und stärkere Zusammenarbeit zwischen
multilateralen und nationalen Akteuren in der Entwicklungspolitik

Effizientere Finanzarchitektur für Investitionen außerhalb der EU

Milch-Gipfeltreffen zum Tourabschluss
BDM on tour – Für einen Milchmarkt mit Aussicht

Europäische Kommission schlägt letzte Elemente für einen Kompromiss über die Reform
von Migrationspolitik und Grenzmanagement vor

Schaffung legaler Wege nach Europa

Luftverschmutzung: Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger der EU nach wie vor nicht ausreichend geschützt
Europäischer Rechnungshof warnt: Luftqualitätsrichtlinie sollte aktualisiert werden

Vorschlag enthält einen klaren und knappen Zeitplan für das Wirksamwerden der Änderungen
Kommission schlägt Abschaffung der jahreszeitlich bedingten Zeitumstellungen vor

Wettbewerbspolitik deckt wettbewerbswidriges Verhalten, Fusionen und staatliche Beihilfen ab
Durchsetzung der EU-Wettbewerbspolitik

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth auf dem Global Climate Action Summit in San Francisco
Vom Klimagipfel in Kalifornien senden Städte und Regionen ein starkes Signal für den Klimaschutz

4. Tag der Entsorgungs-Logistik

Alternative Antriebe - Fahrerassistenzsysteme - Rückwärtsfahren

Bündnisgrüne Fraktion kündigt nach Ablehnung von Beschwerde Prüfung weiterer Rechtsmittel an
Ein Jahr nach Abschuss von Wisent

BUND: Vogelfalle Neue Nationalgalerie – was hätte Mies getan?
Gläserne Pavillon der Neuen Nationalgalerie eine tödliche Falle für Vögel

Willingmann gratuliert Tesvolt zum Gewinn des renommierten Deutschen Gründerpreises
IBG-gefördertes Unternehmen aus Wittenberg erhält Auszeichnung

Der heiße und trockene Sommer hat dazu geführt, dass die Wasserspeicher zur Stabilisierung
des Wasserhaushaltes der Spree weitgehend leer sind

BUND: Sulfat-Grenzwerte einführen statt Richtwerte erhöhen

Ab kommender Woche wird die Einsatzzeit bis 00.30 Uhr ausgeweitet
München: Kommunaler Außendienst – Bilanz nach den ersten Wochen

Gewässerkundlicher Jahresbericht erscheint erstmalig in modernem Online-Layout
Bilanz 2017 für bayerische Flüsse, Seen und das Grundwasser

Radio Prag: EPH drängt weiter auf deutschen Markt
Rekultivierung von Braunkohle-Tagebauen

Bündnisgrüne verlangen Aufklärung über Verbleib der Vattenfall Milliarden

Polycarbonat schützt Herzstück der Elektromobilität
Sichere Integration von Batteriezellen in Lithium-Ionen-Batterien

Radio Prag: In Tschechien sind etwa 165.000 Autos von der Affäre betroffen
Safe Diesel reicht weitere Sammelklage im VW-Abgasskandal ein

Wegweisende Partnerschaft für umweltfreundlichen Kreuzfahrttourismus in Mecklenburg-Vorpommern
Rostocker Hafen erhält eine Landstromanlage für Kreuzfahrtschiffe

Infrastrukturdaten werden vom Amt für Straßen und Verkehr digital erfasst
Mit mobiler Kameratechnik durch Bremen

Wir erreichen die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele nicht durch Abwarten
Reformvorschläge für den UN-Nachhaltigkeitsgipfel 2019

Staatsanwaltschaften verfolgen Tierschutzverstöße mangelhaft
Greenpeace erstattet Anzeige gegen Staatsanwalt wegen Rechtsbeugung

Durchbruch beim Kampf gegen illegale Manipulation an Lkw-Abgasanlagen
Der vertuschte Abgasskandal

Mehr als 1.800 Unternehmen engagieren sich deutschlandweit in Netzwerken für
Energieeffizienz und Klimaschutz

200. Energieeffizienz-Netzwerk gestartet

Azubi-Gehalt nicht auf Hartz IV – Bezüge von Familien anrechnen
IHK: Mehr Anreize für Ausbildung schaffen

Greenpeace-Analysen: LEAG kann Milliardenkosten für Renaturierung der Tagebaue nicht decken
LINKE: Stresstest und Sicherung von Braunkohlemitteln dringend notwendig

Wirtschaftsprüfer stoßen auf Bilanztricks der Braunkohleunternehmen

DVGW/VKU-Infrastrukturtag: Den Schatz unter der Straße sichtbar machen
Verbände fordern Initiativen zum Werterhalt der Trinkwassernetze

Seit 2004 wurden rund 250 Millionen Euro Steuergelder für die Anwaltskosten des Bundes
im Rahmen des sogenannten Mautschiedsverfahrens verausgabt

Grüne fragen nach Maut-Vergabeverfahren

Die Region Hannover hat ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht, der zeigt,
dass die Region bereits aktiv an der Umsetzung der Agenda 2030 arbeitet

Erster Nachhaltigkeitsbericht der Region Hannover

EU-Kommission leitete gegen die Bundesrepublik Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren ein
BUND: Natura 2000 als Chance begreifen

Auch „Bahnhofshuttle“ und Regionsmanagement Osttirol für E-Carsharing ausgezeichnet
VCÖ-Mobilitätspreis Tirol für Stadtgemeinde Lienz

67. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC)
Walschutzgebiet gescheitert

Auf der Agenda des Treffens standen Diskussionen über die Abschaffung
von Zöllen auf Industriegüter

EU und USA intensivieren Handelsgespräche

Der VDMA fordert aus Anlass der OECD-Vergleichsstudie eine breit angelegte Bildungsoffensive
Bildung auf einen Blick - Ein Bericht der OECD

Die erfolgreiche Strategie der Luftverkehrsbranche: Verantwortungsvoll und leiser wachsen
Fluglärm im Blick


ARCHIV: Mittwoch, 12. September 2018
a

erschienen am: 2018-09-12 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken