europaticker:
Beendigung der Interimsgeschäftsführung bei SUEZ Deutschland GmbH

..................

Carsten Dülfer neuer Geschäftsführer bei SUEZ

Seit Donnerstag 13. September hat SUEZ Deutschland GmbH mit Carsten Dülfer (48) einen neuen Geschäftsführer. Damit tritt er die Nachfolge von Herman Snellink (57) an, der die Funktion seit Mai diesen Jahres interimsweise übernommen hatte. Carsten Dülfer ist seit 2011 für die SUEZ Deutschland GmbH tätig, zuletzt als Geschäftsführer der SUEZ Süd GmbH und Director Sales & Marketing. Darüber hinaus war er als Mitglied des deutschen Management Boards als Teil der Geschäftsführung in alle wichtigen strategischen Entscheidungsprozesse involviert.

Die Suez Deutschland GmbH (vormals Sita Deutschland) mit Sitz in Köln ist ein privatwirtschaftliches Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Es ist ein Tochterunternehmen des französischen Umweltdienstleistungskonzerns Suez Environnement. Die Suez Deutschland ist im Bereich des nachhaltigen Abfallmanagements tätig und übernimmt die Sammlung, das Recycling und die energetische Verwertung von Abfällen aller Art. Suez bietet individuelle Verwertungslösungen für Industrie-, Handels- und Gewerbeunternehmen, für Kommunen und für Privatpersonen.

Die Suez Gruppe mit mehr als 80.000 Beschäftigten ist in ca. 70 Ländern vertreten. Im Zuge des globalen Rebrandings der Suez Gruppe, indem alle Geschäftsaktivitäten unter dem Dach einer einzigen Marke vereinigt wurden, fand die Umbenennung der Sita Deutschland in Suez Deutschland im März 2016 statt. Die BellandVision GmbH mit Sitz im fränkischen Pegnitz ist eine einhundertprozentige Tochter der Suez Deutschland und betreibt in Deutschland das zweitgrößte Duale System zur Lizenzierung von Verpackungen gemäß der Verpackungsverordnung.

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Geschäftsführer und über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Herman Snellink hat die Geschäfte in Deutschland seit Mai als Interimsgeschäftsführer hervorragend geführt. Nun ist es meine Aufgabe, die bestehenden Geschäfte langfristig fortzuführen und gleichzeitig neue Impulse zu setzen“, so Carsten Dülfer.

Vor seiner Tätigkeit bei SUEZ Deutschland war Carsten Dülfer zwölf Jahre bei der Minolta Europe GmbH, Konica Minolta Europe GmbH sowie dessen Tochterunternehmen, der Develop GmbH, angestellt. Zuletzt war er dort als Director Sales & Marketing tätig.

Bild: Carsten Dülfer (48), seit dem 13. September 2018 Geschäftsführer der SUEZ Deutschland GmbH Quelle: SUEZ Deutschland GmbH

erschienen am: 2018-09-13 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken