europaticker:
Abfallwirtschaftsbetrieb schaltet Kinowerbespot unter dem Motto #GuteTrennungsGründe

..................

Landkreis Heilbronn will die besten Upcycling-Ideen für Wertstoffe prämieren

Um das Bewusstsein für Mülltrennung und Recycling zu stärken, hat der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Heilbronn eine Kampagne unter dem Motto #GuteTrennungsGründe gestartet. Seit dem 13. September läuft der dazugehörige Werbespot in ausgewählten Kinos.

Der rund 1.100 km² große Landkreis Heilbronn betreibt 51 Recyclinghöfe, auf denen die rund 340.000 Einwohnerinnen und Einwohner ihre Wertstoffe abgeben können – denn vieles, was weggeworfen wird, besteht aus hochwertigen Ressourcen, wie zum Beispiel Aluminium oder Kunststoffe. Die Produktion solcher Materialen ist häufig mit einem hohen Verbrauch von Energie und begrenzt vorhandenen, natürlichen Rohstoffen verbunden. Mit der sortenreinen Sammlung von Wertstoffen auf seinen Recyclinghöfen hat sich der Landkreis Heilbronn das Ziel gesetzt, diese in einem funktionierenden Kreislauf zu erhalten.

Parallel zum Werbespot werden die besten Upcycling-Ideen für Wertstoffe, die ein zweites Leben verdient haben, bei einem Gewinnspiel mit tollen Preisen belohnt. Auf der Homepage www.gutetrennungsgruende.de sind neben dem Spot auch ein Making-of sowie alle Informationen rund ums Gewinnspiel, Preise und Teilnahmebedingungen zu finden.

erschienen am: 2018-11-07 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken