europaticker:
Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter

..................

KNETTENBRECH + GURDULIC übernimmt FEHR-Niederlassung in Dieburg

Das Wiesbadener Entsorgungsunternehmen KNETTENBRECH + GURDULIC übernimmt zum 1. Januar 2019 sämtliche Geschäftsaktivitäten der Firma FEHR Umwelt, Niederlassung Dieburg, und baut hiermit seine Marktposition in der Region Darmstadt/Aschaffenburg konsequent aus.

Neben allen klassischen Dienstleistungen der Abfallwirtschaft wird an dem Standort zukünftig ein Wertstoffhof für Selbstanlieferer sowie Schrott- und Metallrecycling betrieben. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg erbringt das Unternehmen bereits kommunale Dienstleistungen im Bereich Hausmülllogistik sowie Altglaserfassung.

Mitte September hatte das Unternehmen seine Fahrzeugflotte verstärkt: Mittlerweile sind an den zehn Standorten über 300 schwere Lkw mit einem Gewicht von über 7,5 Tonnen im Einsatz. Diese Fahrzeuge werden vor allem für die kommunale und gewerbliche Abfallentsorgung genutzt. Sie entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und werden mit einem Abbiege-Assistenten ausgestattet. Insgesamt besitzt das Unternehmen rund 400 Nutzfahrzeuge.

KNETTENBRECH + GURDULIC zählt zu den führenden Unternehmen der Entsorgungs- und Recyclingbranche in Deutschland. Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter an mehr als zehn Standorten.

erschienen am: 2018-12-04 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken