europaticker:
Auffrischen der Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 Abs. 3 AbfAEV
Verantwortlichkeiten und Haftung - Aktuelle Rechtsprechung

Gemäß der Verordnung für Entsorgungsfachbetriebe (§11) haben sich die mit der Leitung und Beaufsichtigung des Betriebs betrauten Personen zum Erhalt ihrer Fachkunde mindestens alle zwei Jahre fortzubilden. Für die Beförderungserlaubnis ist die Wiederholung alle drei Jahre erforderlich (§ 5 Abs. 3 AbfAEV). Der Lehrgang vermittelt in kompakter Form die rechtlichen Neuerungen, die Entsorgungsfachbetriebe zu beachten haben. Aktuelle europäische und nationale Rechtsentwicklungen sowie neuere Gerichtsurteile zum Abfallrecht stehen im Vordergrund. Es bleibt genügend Zeit, die Inhalte zu diskutieren und auf konkrete Situationen z.B. in Form von Rollenspielen und Gruppenarbeit gedanklich zu übertragen. Das Lehrgangskonzept legt somit auf den aktiven Austausch von Erfahrungen besonderen Wert. Der Lehrgang ist zugelassen von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin unter dem Zeichen IBB233/5942/3.1.1-69.

Der Lehrgang richtet sich an das Leitungspersonal, an Führungskräfte und beaufsichtigende Personen von Entsorgungsbetrieben oder Transportunternehmen. Die Teilnehmeranzahl beträgt maximal 25 Personen. Bitte senden Sie uns mit der Anmeldung einen Nachweis über die Teilnahme an dem Grundlehrgang.

Termine und Orte

12.04.2018 - 13.04.2018 in Essen  InterCityHotel Essen  
Termin in Outlook merken!

 Online Anmeldung

 PDF-Flyer zum Herunterladen

07.11.2018 - 08.11.2018 in Bremen  InterCityHotel Bremen  
Termin in Outlook merken!
 
Online Anmeldung

 PDF-Flyer zum Herunterladen

Sehen Sie hier weitere Veranstaltungen von:

erschienen am: 2018-02-14 im europaticker

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 18. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken