EUROPATICKER - Newsletter
Dezember 2018

 
   
Montag,
03.Dezember2018
Was bringt der Mülltourismus zum Ihlenberg?
Dienstag,
04.Dezember2018
Österreich: Regierung kündigt Aus für Plastiksackerl an
Mittwoch,
05.Dezember2018
footwatch: Coca-Cola gewinnt Goldenen Windbeutel 2018
Donnerstag,
06.Dezember2018
Die dänische Regierung verbietet leichte Kunststofftragetaschen
Freitag,
07. Dezember2018
Fahrverbotsurteile für Köln und Bonn werden vorerst nicht rechtskräftig
Montag,
10.Dezember2018
Zu viele Kunststoffabfälle werden nicht stofflich genutzt oder gelangen in Böden und Ozeane
Dienstag,
11. Dezember2018
Cadmium und Blei in Modeschmuck
Mittwoch,
12.Dezember2018
Korruption im Land Brandenburg hat 2017 deutlich zugenommen
Donnerstag,
13. Dezember2018
Schon die alten Römer waren Umweltverschmutzer
Freitag,
14.Dezember2018
Gefährliche Wetterereignisse und Wetterschäden in Deutschland 2018
Montag,
17.Dezember2018
Regeln für das Übereinkommen von Paris beschlossen
Dienstag,
18. Dezember2018
462 Kilogramm Haushaltsabfälle pro Kopf im Jahr 2017
Mittwoch,
19. Dezember2018
Automobilindustrie dämpft deutsche Konjunktur
Donnerstag,
20. Dezember2018
Politische Einigung zur Reduktion von Einwegplastik
Freitag,
21. Dezember2018
foodwatch: Und Kakao macht doch nicht schlau
Montag,
24. Dezember2018
Heiligabend
Dienstag,
25. Dezember2018
1. Weihnachtsfeiertag
Mittwoch,
26. Dezember2018

Reformationstag
2. Weihnachtsfeiertag

Donnerstag,
27. Dezember2018

wir machen bis zum 6. Januar 2019 unsere Winterpause
in der Weihnachstwoche Förderung der Kreislaufwirtschaft wird in Davos gewürdigt
 


Quelle: EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)
Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: Dezember 222 - 4125 Telefax: Dezember 222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 19. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. Dezember2000.
Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.