europaticker:
Portugiesische NORS-Cruppe verkauft Altreifen-Recycler

..................

Cenan erwirbt BioSafe

Das dänische Umweltunternehmen Cienan Holding A/s und der portugiesische Anbleter von Transport- und Baumaschinenlösungen, HORS, S.A., haben einen Vertrag unterzeichnet, gemäß welchem Genan die HORS- Tochtergesellschaft BioSafe -/ndustria de Reciclagens, S.A., die die größte Altreifenrecyclingan/age in Portugal betreibt, übernimmt. Die Übernahme wird voraussichtlich Ende April stattfinden: danach wird Genan weltweit insgesamt sechs Altreifenrecyclingwerke betreiben.

Für Genan ist der Erwerb von BioSafe ein logischer nächster Schritt. Dank solider Finanzen und einer Produktionskapazität, die sich dem Maximum nähert. war das Genan Management auf der Suche nach neuen Möglichkeiten.

Group CEO bei Genan, Poul Steen Rasmussen, freut sich daher. diese Übernahme bekannt zu geben:

- Eine Produktionseinheit in Südeuropa wird unsere Gesamtproduktionskapazität erhöhen und uns in dieser Region sowie in verschiedenen Exportmärkten wettbewerbsfähiger machen, da die Transportkosten für viele Kunden ein entscheidender Faktor sind.

Der strategische Fokus von Genan liegt auf der weiteren Optimierung und Entwicklung unseres Kerngeschäfts. Esist unsere Priorität. unsere Innovation zu stärken, neue Produkte zu entwickeln und neue, umweltfreundliche Anwendungsmöglichkeiten für Altreifen zu finden. Mit der Übernahme der BioSafe-Anlage werden hochkompetente Kräfte unserer F&EAbteilung zugeführt, so dass wir Ideen. Anstrengungen und Erfahrungen kombinieren können.

Wir freuen uns darauf. das BioSafe- Team in der Genan-Familie willkommen zu heißen - und Genan und BioSafe noch weiter auf unserer spannenden Reise im Streben nach einer nachhaltigen Zukunft zu bringen.

Group CEO bei NORS,Tornäs Jervel betont die strategischen Beweggründe der Veräußerung des Recyclingwerks: - "Wir sind sehr stolz auf das. was wir zusammen mit den Mitarbeitern und dem Management- Team von BioSafe im Laufe der Jahren aufgebaut haben. BioSafe ist jedoch kein Kerngeschäft für NORS. und wir müssen jetzt weiter. Esfreut mich. BioSafe einer Gruppe mit einem so guten Ruf wie Genan übertragen zu können. Mit diesem Eigentümerwechsel wird BioSafe ganz neue Höhen erreichen können,"

Über Genan Holding AIS

Genan Holding AIs ist die Muttergesellschaft des Umweltunternehmens Genan. der größte High- Tech-Reifenrecycler der Welt. Nachhaltigkeit ist der Kernwert der Genan-Gruppe; und Genan trägt durch die Verwertung von enormen Mengen ausgedienter Reifen zur Lösung eines weitreichenden. globale Problems bei. Mit der gesamten Produktionskapazität kann das Unternehmen jährlich 375.000 Tonnen Altreifen verwerten.

Über BioSafe

Das Reifenrecyclingunternehmen BioSafe wurde 1997 in Portugal gegründet. Ziel von BioSafe ist es, durch die Kombination von technologischer Innovation, umweltfreundlicher Qualität und Respekt für die Mitarbeiter, nachhaltige Lösungen in der Form von wettbewerbsfähigen Produkten und technischen Dienstleistungen zu schaffen. Die gesamte Produktionskapazität von BioSafe beträgt 25.000 Tonnen Reifen pro Jahr.

erschienen am: 2019-04-14 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 19. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken