europaticker:

..................

ARCHIV: Dienstag, 11. Juni 2019

x
ARCHIV: Dienstag, 11. Juni 2019
Daneben gibt es in manchen Bundesländern noch gesetzliche Bestimmungen zur öffentlichen Auftragsvergabe
Branchenmindestlohn in der Abfallwirtschaft wird erhöht

Greenpeace-Aktivisten sind an Bord einer BP-Bohrinsel gegangen, als sie losfuhr,
um neue Ölquellen vor der Küste Schottlands zu bohren

Greenpeace-Kletterer stoppen BP-Bohrinsel in Richtung Nordsee

Auftragsvergabe erfolgt jederzeit transparent nach Bundesvergabegesetz
Ablenkungsmanöver zur Ibiza-Affäre?

Strabag AG zählt jedes Jahr zu den größten Auftragsempfängern

Studie Leben und Lebensqualität in Wien 2018
Wiener mögen ihre Stadt

Besonders wichtig waren Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels, zum Schutz der biologischen
Vielfalt sowie zur Überwindung von Armut und Ungleichheit

Finnland: Regierungsprogramm ist ein Fahrplan für eine nachhaltige Zukunft

Zwischenbericht der IKSD fasst viele der Erfolge zusammen, die in den letzten Jahren im
gesamten Donauraum erzielt wurden

Umsetzung des gemeinsamen Maßnahmenprogramms im Donauraum

Biologisch abbaubare Kunststoffe bereiten unter den Bedingungen, die in der Regel bei
Kompostwerken anzutreffen sind, große Probleme

bvse: Kunststoffe haben nichts in der Kompostierung zu suchen


Hoher Erfahrungsaustausch Eigene Case Studies der Teilnehmer stehen im Fokus

Das internationale Netzwerk der USA und Russlands wird seine Generalversammlung nach
Buenos Aires einberufen

Finnland trägt zur Stärkung der nuklearen Sicherheit bei

Gießen/Lahntal-Kernbach: Eintauchen in die Welt von Äsche und Nase
Teilprojekt des EU-LIFE Projekts „Living Lahn“

Bulgarien: Operationelles Programm Umwelt stellt zusätzliche Mittel für die
Sektoren "Luft" und "Abfall" bereit

Bulgarien hat bis Ende 2018 nach dem Vertragsverletzungsverfahren 113 Deponien geschlossen

illegale Abfalltransporte aus Italien über die Autobahn A9 nach Sachsen
Abfall-Transporte: RP beteiligt sich an Schwerverkehrskontrollen auf der Autobahn

Verknüpfung von Verkehrs- und Energienetz mit Logistik
Entwickelt in Sachsen-Anhalt: Intelligente Mobilitätsräume und Autonome Lastenräder

Minister Dimov: 700 Millionen BGN werden Kommunen zur Verbesserung der Luftqualität zugewiesen
Bulgarien hat das Nationale Programm zur Verbesserung der Luftqualität bis 2024 verabschiedet

Große Mengen von Methangas in der Umwelt können durch ein EU-weites Deponierungsverbot
für unbehandelte Siedlungsabfälle wirksam eingespart werden

BDE-Mitgliederversammlung 2019 – Resolution „Zeit zum Handeln“ verabschiedet

Nach ersten kriminalpolizeilichen Erkenntnissen wird derzeit von einem Unfallgeschehen ausgegangen
Oberpfalz: 59-Jähriger stirbt in Müll-Sortieranlage

Die IKSD veröffentlicht ein Positionspapier im Donauraum nach 2020
Gemeinsamen Agrarpolitik und Wasserwirtschaft im Donauraum

ARA, Senate Properties und die Universität von Helsinki untersuchen, wie der Einsatz von Kunststoffen
in ihren Bauprojekten verringert werden kann

Umweltministerium untersucht den Einsatz von Kunststoffen in Gebäuden

Ökologisch nachhaltig und technisch auf dem neuesten Stand präsentiert sich die neue
Kläranlage von Salurn

Südtirol: Neue Kläranlage von Salurn in Betrieb

Europäischer Rechnungshof, Ministerpräsidentenkonferenz und Expertenkommission fordern
höhere Anstrengungen zur Erreichung der Energiewende-Ziele

EU-Rechnungshof empfiehlt zusätzliche Anstrengungen für den Ausbau Erneuerbarer Energien

Das CleanFlake ™ -Portfolio von Avery Dennison gewinnt den FINAT Recycling & Sustainability Award 2019
EMEA will Materialverbrauch und Abfall reduzieren

Von 2013 bis 2014 wurden im Hafen von Manila 103 Schiffscontainer aus Kanada mit
gemischten Abfällen abgefangen

Philippinen: Umweltgruppen fordern Regierung auf, alle Abfallimporte sofort zu verbieten

Forschungs- und Technologiebericht 2019 zeigt Fortschritte, aber auch Schwächen der
Performance des Innovationssystems auf

Österreich bleibt Spitzenreiter bei F&E-Quote

Erklärung von Bundeskanzlerin Bierlein und Vizekanzler Jabloner:
Vorstellung der Übergangsregierung im Nationalrat am 12. Juni 2019

Stellungnahme der unabhängigen Expertenkommission zum Monitoring-Prozess „Energie der Zukunft“
zum zweiten Fortschrittsbericht der Bundesregierung

Expertenkommission sieht erheblichen Handlungsbedarf bei der Energiewende

HAW Hamburg wirbt 8,4 Millionen Fördermittel ein
Neues HORIZON 2020-Verbundprojekt zu BIOPLASTIK

IBM nimmt Anmeldung des Erwerbs von Personal, Hard- und Software der T-Systems-Mainframe-Sparte
nach Bedenken des Bundeskartellamts zurück

IBM hat im Europäischen Wirtschaftsraum marktbeherrschende Stellung

Gasnetzzugang verbessern - Verkündung und Inkrafttreten
DUH: Klima für Import von Fracking-Gas

Aufbau der LNG-Infrastruktur in Deutschland

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller aus Anlass des Tags des Meeres der Vereinten Nationen
Müller für Verbot von Einweg-Plastiktüten

Nachhaltigkeitsrat begrüßt Erklärung von Bund und Ländern als Gemeinschafts
Offensive für Nachhaltigkeit

Neue VDI/VDE-Studie „Brennstoffzelle für die Elektromobilität von morgen“ untersucht beide
Technologien nach relevanten technischen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten

Verbände kritisieren einseitige Konzentrierung auf Batteriefahrzeuge

Überwachung von Container-Standorten zur Bekämpfung von wilden Müllkippen geht in die nächste Runde
Essen: Bisherige Sauberkeitsbilanz fällt positiv aus

Langfristig: Verzicht auf lange Transporte - Kontrolle durch unabhängige Stellen
Bundesrat fordert mehr Tierschutz bei langen Transporten

Benachteiligung der Erneuerbaren Energien beenden
Schleswig-Holstein für Reform der Energieumlagen

Güterverkehr: Durch die Digitalisierung werden im Verkehrssektor bis zu 102 Millionen
Arbeitsstunden pro Jahr eingespart

„Vision Zero Paper“ im Transportwesen

Welttag der Lebensmittelsicherheit:
EU ist stolz auf Sicherheitsstandards bei Lebensmittel

Eurobarometer zum Euro in Bulgarien, Tschechien, Kroatien, Ungarn, Polen, Rumänien und Schweden
Nicht-Euro-Länder sehen den Euro positiv – größter Zuspruch in Ungarn

„Autoländer" Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen verabreden intensivere Zusammenarbeit
Ministerpräsidenten sehen auch den Bund in der Verantwortung

Land will in kommenden Jahren weitere Schritte hin zum "Land der Artenvielfalt" setzen.
Land Südtirol setzt auf Artenvielfalt


ARCHIV: Freitag, 07. Juni 2019
a

erschienen am: 2019-06-11 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 19. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken