europaticker:
Gewinner werden auf der Plastics Recycling Show Europe 2020 bekannt gegeben

..................

Plastics Recycling Awards Europe 2020 ausgelobt

Die Plastics Recycling Awards Europe 2020 können ab sofort in sieben verschiedenen Kategorien eingereicht werden. Produktdesigner, Designingenieure, Kunststoffverarbeiter, Hersteller, Markeninhaber, Einzelhändler und Lieferanten von recycelten Kunststoffprodukten sind eingeladen, an den Auszeichnungen teilzunehmen, die Organisationen und Einzelpersonen in ganz Europa offenstehen: https://prseventeurope.com/prse2020/de / page / awards

Die sieben Auszeichnungskategorien sind: Automobil-, Elektro- oder Elektronikprodukte; Bau- und Konstruktionsprodukt; Haushalts- und Freizeitartikel; Kunststoffverpackungsprodukt; Produkttechnologie-Innovation; Recycling Machinery Innovation und Plastics Recycling Ambassador.
Aufbauend auf ihrem jüngsten Erfolg wird erwartet, dass die Auszeichnungen für 2020 hochqualitative Beiträge aus der wachsenden Gemeinschaft von Organisationen und Einzelpersonen anziehen, die sich mit Kunststoffrecycling befassen, von großen Marken bis hin zu innovativen Start-ups.

Die Beiträge für die Awards sind ab sofort offen und werden am Freitag, den 22. November 2019, abgeschlossen. Erfolgreiche Finalisten werden im Januar 2020 bekannt gegeben und an beiden Tagen der Plastics Recycling Show Europe (PRSE) vorgestellt. Die Preise werden den Gewinnern am zweiten Messetag, dem 26. März 2020, im RAI in Amsterdam überreicht.

„Die ersten beiden Ausgaben der Auszeichnungen waren von einer beeindruckenden Anzahl und einem beeindruckenden Kaliber an Beiträgen gekennzeichnet. Dies ist ein Beweis für die heutige herausragende Innovation und den kontinuierlichen Fortschritt in Richtung Kreislaufwirtschaft im Kunststoffrecyclingsektor “, sagte Ton Emans, PRE-Präsident. "Wir freuen uns darauf, mehr hochqualitative Einreichungen aus der gesamten Wertschöpfungskette zu gewinnen. Dies fördert Innovation, Zusammenarbeit, Nachhaltigkeit und vor allem die immensen Vorteile, die recycelte Kunststoffe bieten."

Die Gewinner des Plastics Recycling Awards Europe 2019 waren:
• Volvo Cars - Automobil-, Elektro- oder Elektronikprodukte mit Volvo Recycled Plastics Demo Car
• Multiport GmbH - Bau- und Konstruktionsprodukt mit MPO Easy Channel
• Cedo Folien- und Haushaltsprodukte GmbH - Haushalts- und Freizeitartikel mit PBD-Auffangbeutel
• Garçon Wines - Kunststoffverpackungsprodukt mit einer nachhaltigen, flachen Weinflasche aus 100% rPET
• Gian De Belder - Botschafter von Procter & Gamble Plastics Recycling
• Ampacet - Produkttechnologie-Innovation: REC-NIR-BLACK
• INTERSEROH Dienstleistungs GmbH und EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen Ges.m.b.H. Innovation für Recyclingmaschinen mit COREMA® Cascade Extrusion System

Video-Highlights der Plastics Recycling Awards Europe 2019 finden Sie unter: https://youtu.be/sltM6NjiLUk

Die Plastics Recycling Awards Europe werden gemeinsam von Plastics Recyclers Europe und Crain Communications, Veranstalter der PRSE, organisiert. Die Plastics Recycling Show ist eine europaweite, kostenlose Ausstellung und eine Konferenz, die speziell für Fachleute im Bereich Kunststoffrecycling konzipiert wurde. Es bringt Schlüsselakteure aus dem Kunststoff- und Recyclingsektor zusammen, um innovative Technologien vorzustellen, bewährte Verfahren auszutauschen, Netzwerke aufzubauen und Geschäfte zu tätigen. Auf der Veranstaltung ist ein breiter Querschnitt der Branche vertreten, darunter Lieferanten von Maschinen und Ausrüstungen für das Kunststoffrecycling, Lieferanten und Compoundierer von Kunststoffen, Vorverarbeiter, Kunststoffrecycler, Abfallwirtschaftsspezialisten und Industrieverbände.

erschienen am: 2019-09-10 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 19. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken