europaticker:
Nach Nominierung für Werbelüge des Jahres:

..................

Schwartau kündigt Verkaufsstopp von Corny-Protein-Riegel an

Nach der Nominierung für den Negativpreis „Goldener Windbeutel“ hat Hersteller Schwartau angekündigt, sein Produkt Corny Protein Lower Carb vom Markt zu nehmen. Der Riegel ist für die Wahl zur Werbelüge des Jahres nominiert, da er trotz des hohen Zuckergehalts wie ein sportlich-gesundes Fitness-Produkt beworben wird. Die Online-Abstimmung ist am Dienstag gestartet und läuft noch bis zum 1. Dezember unter www.goldener-windbeutel.de. Neben Corny von Schwartau sind Produkte von Hipp, Rewe, Yakult und Zwergenwiese nominiert. 

„Werbelügen haben im Supermarkt nichts verloren. Schwartau muss jetzt dafür sorgen, dass nicht nur sein irreführender Lower Carb-Riegel, sondern wirklich alle Schwindelprodukte aus dem Sortiment verschwinden“, so Manuel Wiemann von foodwatch, Wahlleiter für den Goldenen Windbeutel. „Schwartau ist Wiederholungstäter, der Hersteller täuscht nicht das erste Mal mit irreführenden Gesundheitsbotschaften. Wir können und wollen Schwartau nicht jedes Jahr für die Werbelüge des Jahres nominieren.“

Schwartau kündigte jetzt an, „das Produktkonzept“ seines Proteinriegels „komplett zu überarbeiten“. Das nominierte Produkt werde daher „in der jetzigen Form nur noch wenige Monate im Handel erhältlich sein“. Die Entscheidung sei vor mehreren Monaten gefallen, so Schwartau in einem Schreiben an foodwatch. 

Noch bis zum 1. Dezember können Verbraucherinnen und Verbraucher auf www.goldener-windbeutel.de aus fünf Kandidaten ihren Favoriten für den Preis der dreistesten Werbelüge wählen: Nominiert sind der Bio-Karottensaft von Hipp, die „Wasabi Erdnüsse“ von Rewe, der „Corny Protein Lower Carb“-Schokoriegel von Schwartau, das Getränk „Yakult“ und die Kinder Tomatensauce des Bio-Herstellers Zwergenwiese. 

Produkte von Hipp, Rewe, Schwartau, Yakult und Zwergenwiese nominiert
Goldener Windbeutel: Verbraucher stimmen über dreisteste Werbelüge des Jahres ab

Link zur Wahl:
www.goldener-windbeutel.de 

erschienen am: 2019-11-07 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 19. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken