europaticker:

..................

ARCHIV: Freitag, 08. Februar 2019

x
ARCHIV: Freitag, 08. Februar 2019
Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zürich haben gemeinsam mit dem Bund Velostrassen getestet
Basel fordert die definitive Einführung von Velostrassen

Magistrat hat beschlossen, den Leistungsvertrag Abfall mit der Bremerhavener
Entsorgungsgesellschaft mbH (BEG) bis 2032 zu verlängern

Bremerhaven: Magistrat verlängert Vertrag mit BEG

Niederösterreich ist ein Vorreiter in der kommunalen Abfallwirtschaft
Pro Jahr und Einwohner fallen über eine halbe Tonne an Abfall an

Arbeitsschwerpunkte 2019 der NÖ Umweltverbände

Schritte zur Umsetzung des Südtiroler Konzepts für eine nachhaltige Lebensmittelpolitik in Europa
hat LH Kompatscher heute in Brüssel vereinbart

Nachhaltige Lebensmittelpolitik: Südtirol als Kompetenzzentrum

10-jähriges Jubiläum: Mit der Einführung von GARD plus und dem Train the Facilitator GARD Workshop
ist das Programm kontinuierlich erweitert worden

Deutsche Post DHL Group und UNDP bereiten Flughäfen gemeinsam auf den Katastrophenfall vor

SPD: Verwaltungsgericht bestätigt Planrechtfertigung und Standortwahl für OTB
Mängel im Planfeststellungsbeschluss sind heilbar

Offshore-Terminal in Bremerhaven vor Gericht gescheitert




Handel darf das Vertrauen der Verbraucher nicht ausnutzen: Verbraucherzentralen fordern
klare und nachvollziehbare Informationen in der Fleischwerbung

Fleischwerbung mit „Tierwohl“ wird oft falsch eingeschätzt

„Replace Plastic“: Abfallberatung des Kreises Euskirchen gibt Tipp zur Abfallreduzierung
Überflüssige Plastikverpackung

Bundeskabinett billigte den Klimaschutzbericht 2018
Deutschland verfehlt demnach seine gesteckten Ziele deutlich

Politik verfehlt Klimaziele: Holzwirtschaft sieht Potenziale noch nicht ausgeschöpft

Wichtiger Beitrag zum Umbau des deutschen Energiesystems
Gemeinsame Forschungsplattform für Energiespeicher im Niedersächsischen Forschungszentrum

Die EU27 wollen das Austrittsabkommen nicht aufschnüren
Brexit: Juncker und May vereinbaren weitere Gespräche

Das Wachstum hat sich in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres abgeschwächt
Winterprognose 2019: Globale Unsicherheiten sorgen für mäßigeres Wachstum

Alle Arbeitnehmer, die mehr als drei Stunden pro Woche über vier Wochen arbeiten,
sollen von der Richtlinie profitieren

Transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen: EU erzielt vorläufige Einigung

Gruppe Sofortmaßnahmen: Rasche Hilfe bei Gasexplosionen, Bränden und Wassereinbrüchen
Erfolgsbilanz 2018 für Gruppe Sofortmaßnahmen und Stadtservice Wien

Bereits zweimal musste das Eigenkapital der Bank durch
öffentliches Geld in Milliardenhöhe aufgestockt werden

Nord/LB und Schiffskredite: Grüne fordern Aufklärung über die Rolle der Reeder beim Sanierungskonzept

Bis zur Errichtung einer zentralen Plattform würden die Stellungnahmen auf den Internetseiten
der jeweiligen Ressorts veröffentlicht

Transparenz in der Gesetzgebung

CDU-Fraktion fordert Ende der Offshore-Beschränkung
Bremerhaven: Verwaltungsgericht erklärt OTB-Planfeststellungsbeschluss für rechtswidrig

In vielen Regionen der Schweiz weht der Wind so stark und regelmässig, dass er zur
Stromproduktion genutzt werden kann

Schweiz: windatlas.ch mit neuen Messdaten

Wie kann ein seit langem bestehendes Gewerbegebiet in einen „Ökoindustriepark“ mit
ressourcenschonender Energienutzung umgewandelt werden?

Umweltministerium fördert Studie für grünes Industriegebiet in Trier-Nord

Baugewerbe: Anforderungen der geplanten Ersatzbaustoffverordnung (EBV) führen zu einer
höheren Deponierung von Bauabfällen

Verwendung von RC-Materialien führt zu keinen schädlichen Grundwasser- oder Bodenveränderungen

foodwatch: Weitere Hersteller müssen nachziehen
Danone kennzeichnet erste Produkte mit französischer Lebensmittelampel Nutri-Score

Das Bundeskartellamt hat dem Unternehmen Facebook weitreichende Beschränkungen bei der
Verarbeitung von Nutzerdaten auferlegt

Bundeskartellamt untersagt Facebook die Zusammenführung von Nutzerdaten aus verschiedenen Quellen

BDL legt Jahresbilanz 2018 vor
Starkes Wachstum und erhöhter Wettbewerbsdruck im Luftverkehr

Erneute Entlassungen von Gewerkschaftern bei Lieferant von Chiquita und deutschen Supermärkten
Rechtsfreier Raum auf Bananenplantagen in Ecuador

Untersteller: Von den Investitionen in Höhe von über 1,3 Milliarden Euro profitieren sowohl der
Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg als auch unsere Umwelt und das Klima

Spitzenplatz für Förderprogramm zur Ressourceneffizienz

Rund 80 Prozent der 15 abgefragten Gemüsesorten stammen aus Österreich – Nur gut die Hälfte ist Bio
Greenpeace-Marktcheck: Vitaminreiches Wintergemüse in heimischen Supermärkten

Offene Diskussion über Einwendungen und Bedenken mit Atomaufsicht und Kraftwerksbetreiber
Erörterungstermin zum weiteren Abbau von Block I des Kernkraftwerks Neckarwestheim hat begonnen

Fluorkohlenstoffverbindungen gefährden Umwelt und Gesundheit – Forderung nach transparenten Lieferketten
Outdoor-Kleidung: bei Kauf auf fluorfreie Beschichtungen achten

EnBW plant in Brandenburg aktuell größtes Solarprojekt in Deutschland
Finale Investitionsentscheidung noch in diesem Jahr

EnBW verstärkt Engagement im Bereich Solarenergie

SPÖ-Bundesräte sind gefordert, saubere Energiewende nicht zu verhindern
ÖVP: Biomasse-Anlagen sichern Arbeitsplätze und Wertschöpfung in Regionen

Frühlingsgefühle trotz winterlicher Temperaturen bei Eulen und Greifvögeln – Balz hören und erleben
Eulen und Co. auf Brautschau

Bis 2050 sollen erneuerbare Energien 80 Prozent der Stromversorgung in Deutschland decken.
Neues Klimaschutzgesetz geplant

Generalanwalt Wahl schlägt dem Gerichtshof vor, die Klage Österreichs gegen die neue
deutsche Autobahngebühr abzuweisen

EuGH-Generalanwalt: Keine Einwände gegen Pkw-Maut


ARCHIV: Donnerstag, 07. Februar 2019
a

erschienen am: 2019-02-07 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 19. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken