europaticker:
LH-Stv. Pernkopf, Kasser: Gemeinsam verantwortungsvoll handeln, um Abfallentsorgung
in Corona-Zeiten sicherzustellen
Richtige Mülltrennung jetzt besonders wichtig

Das Land Niederösterreich und die NÖ Umweltverbände setzen in Corona-Zeiten auf ein Miteinander mit der Bevölkerung zur Aufrechterhaltung des Betriebs in der Abfallwirtschaft. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Anton Kasser, Präsident des Vereins „NÖ Umweltverbände“, betonen gemeinsam: „Es hat sich gezeigt, dass die Abfallwirtschaft und die Infrastruktur für Entsorgung sehr gut aufgestellt sind. Wir leben auch vom Miteinander, daher ersuchen wir unsere Bürgerinnen und Bürger insbesondere jetzt mitzuhelfen. Unsere 430 Sammelzentren in Niederösterreich stehen natürlich weiterhin zur Verfügung.“ Der Fokus ist auf die Gesundheit der Bevölkerung und aller Mitarbeiter gerichtet. Beide betonen daher unisono: „An unseren Sammelzentren herrschen besondere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Mit den strikten Verhaltensregeln vor Ort wollen wir Sicherheit und Gesundheit gewährleisten. Es ist unser Ziel, in dieser Zeit ein verlässlicher Partner zu sein.“

„Gerade in den nächsten Tagen und Wochen ist es notwendig, verantwortungsvoll zu handeln. Die Pandemie fordert alle. Sie soll uns aber nicht davon abhalten, unseren Alltag vernünftig und umsichtig zu bestreiten“, so Pernkopf und Kasser.

Gerade bei der Anlieferung zu den Sammelzentren ist die richtige Trennung von Abfällen wichtig. Pernkopf erklärt: „Sollten sie unbedingt ein Sammelzentrum aufsuchen müssen, so ist es wesentlich, dass dort schnell und richtig getrennt werden kann. Daher bitte ich sie, bereits zu Hause ihren Abfall gut zu sortieren. Informieren sie sich auch bei ihrem Verband über Öffnungszeiten und Maßnahmen vor Ort.“ Anton Kasser gibt praktische Tipps für den Haushalt: „Zerlegen sie Kartonschachteln soweit, dass diese flach in den Altpapierbehälter passen und möglichst wenig Platz brauchen. Wenn leere Plastikflaschen bei geöffnetem Verschluss zusammengedrückt werden, so dass keine Luft mehr aufgenommen werden kann, sparen sie ebenso Raum ein. Sollten Verpackungen für Lebensmittel gerade in diesen Zeiten im Inneren gelagert werden, waschen sie diese aus, damit keine Geruchsbelästigungen oder Schimmel entstehen.“ Gerade in diesen Zeiten ist eine funktionierende Recyclinglandschaft besonders wichtig, so Pernkopf und Kasser.

Der Verein „niederösterreichische Umweltverbände" ist der freiwillige Zusammenschluss von Umweltverbänden, Städten, Statutarstädten und dem Land Niederösterreich auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft. Er wurde 1993 als „NÖ Abfallwirtschaftsverein" gegründet. Von den 573 niederösterreichischen Gemeinden sind 559 vertreten.

erschienen am: 2020-11-19 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 21. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken