europaticker:
Großauftrag bestätigt die ausgezeichneten und langfristigen Geschäftsbeziehungen
ANDRITZ liefert komplette Zellstofffabrik für UPM in Uruguay

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ wurde von UPM, mit Sitz in Helsinki, Finnland, mit der Lieferung von energieeffizienten und umwelttechnisch führenden Ausrüstungen und Prozessen für alle Anlagen und Ausrüstungen zur Faserproduktion und Chemikalienrückgewinnung der neuen Zellstofffabrik in der Nähe von Paso de los Toros in Zentral-Uruguay beauftragt.

Dieses Weltklasse-Werk für Eukalyptuszellstoff wird eine Jahresproduktionskapazität von 2,1 Millionen Tonnen aufweisen, die Inbetriebnahme ist für das zweite Halbjahr 2022 geplant.

Die von ANDRITZ zu liefernden Kernausrüstungen werden großteils in Finnland gefertigt und daher eine deutlich positive Auswirkung auf die Beschäftigung des dortigen ANDRITZ-Personals sowie die ANDRITZ-Produktionsstätten haben, wo ein wesentlicher Teil der Ausrüstungen für diesen Auftrag gefertigt wird.

Der ANDRITZ-Lieferumfang inkludiert:

Dieser Großauftrag bestätigt erneut die ausgezeichneten und langfristigen Geschäftsbeziehungen zwischen ANDRITZ und UPM. ANDRITZ lieferte auch eine komplette Zellstofffabrik in Fray Bentos, Uruguay, die 2007 erfolgreich in Betrieb ging und jetzt im Eigentum von UPM steht.

erschienen am: 2020-02-11 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 21. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken