europaticker:
ARCHIV: Donnerstag, 13. Februar 2020

x
ARCHIV: Donnerstag, 13. Februar 2020
Covanta wird die Anlage im Rahmen eines langfristigen Betriebs- und Wartungsvertrags betreiben
Finanzierung der Müllverbrennungsanlage im britischen Leicestershire ist gesichert

Selmayr berichtet über Schwerpunkte der Kommission, Diskussion über Vorschläge zu Fonds für gerechten Übergang bei EU-Klimazielen
Betroffene Regionen sollen durch Übergangsmechanismus bei EU-Klimazielen gefördert werden

Aussprache und Green Deal im EU-Ausschuss des Bundesrats

Obhutspflicht des Handels für seine Retouren kritisiert der Handelsverband Deutschland (HDE) als überflüssig
Aus Sicht des BDE wäre mehr möglich – und nötig - gewesen

Kabinettsbeschluss zum Kreislaufwirtschaftsgesetz: Wir dürfen keine Ressourcen verschwenden

Endlagersuche für Atommüll: Ängste nicht klein reden, sondern das Gespräch suchen
Diskussion über Endlager für Atommüll: Unmut über Äußerung des Bundesamtes

Schlüsselinvestition für Brandenburg, für klimaneutrale Mobilität und die Zukunft des Automobilstandorts Deutschland
Standortentscheidung für die BASF-Batteriefabrik in Schwarzheide (Lausitz)


Wetterdienste nutzen und in der Praxis einsetzen

Als „Hüterin der Verträge“ ist es Aufgabe der Europäischen Kommission, die Umsetzung von
EU-Recht in den EU-Staaten zu überwachen

Habitat-Richtlinie: Kommission verschärft Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland

Neuigkeiten aus der Gebietsbetreuung in Bayern
Gebietsbetreuer sehen Entwicklung in der Naturschutzarbeit positiv

Naturschutz und Klimaschutz müssen eng zusammen gedacht werden
Biodiversität und Klima unter Druck

Ökologischer Nutzen und ökonomische Belastung stehen in einem Missverhältnis
Nein zu Smart-Meter-Vorstoß

28 Millionen Rosen in nur zwei Wochen
Der Pflanzenschutzdienst vom RP Gießen kontrolliert Blumenimporte am Frankfurter Flughafen

Hersteller und Vertreiber von Einweg-Produkten aus Kunststoff sollen sich künftig
an den Kosten für die Säuberung des öffentlichen Raums beteiligen

Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes legt Grundlagen für weniger Abfall und mehr Recycling

Bundesministerin Anja Karliczek (CDU) war wegen des umstrittenen Vergabeverfahrens
für das Zentrum für Batteriezellenforschung unter Druck geraten

Umstrittener Standort für Batteriefabrik

Staatsregierung soll Versprechen wahr machen und Volksbegehren umsetzten statt verwässern
Volksbegehren Artenvielfalt: Über 1,7 Millionen schauen genau hin

Länderchefs sollen für Tempolimit und mehr Sicherheit und Klimaschutz im Straßenverkehr zu stimmen
Bundesrat stimmt Freitag über generelles Tempolimit auf Autobahnen und Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit innerorts ab

Vereine fordern vom Bundesrat ein klares Votum für ein generelles Tempolimit

Elektromobilität ist nur mit Erneuerbaren Energien sinnvoll / Steigender Strombedarf erfordert zügigen
Ausbau der Photovoltaik und Streichung von Marktbarrieren

Aufgestockter Zuschuss für Elektroautos kommt

Ziel der Klimaneutralität bis spätestens 2050 muss festgeschrieben und mindestens 55 Prozent
Treibhausgasminderung bis 2030 festgelegt werden

BEE nimmt Stellung zum europäischen Klimaschutzgesetz

Umweltschützer des BUND protestieren für echten Klimaschutz und gegen Entschädigungen für EnBW, MVV und GKM.
BUND fordert: Kein Schulterschluss mit Kohlestromproduzenten

Funktioniert mit einer großen Auswahl von Verpackungsmaschinen - keine Neuinvestitionen erforderlich
Verpackung von frischen Produkten: Folie MATER-BI von Novamont ist jetzt erhältlich

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner eröffnet Biofach und legt Ergebnisse des
‚Ökobarometer 2019, vor

„Hybrid-Landwirtschaft“ ist Modell für die Zukunft:

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sieht keine Notwendigkeit, die Grenzwerte zu verschärfen
Grünen-Antrag zu sauberer Luft abgelehnt

Ultraschnell laden zukünftig einfach, günstig und überall möglich
Kooperation von E.ON und Volkswagen für den Aufbau von ultraschneller Ladeinfrastruktur

Wir fahren den ungewollten Umweltmüll nach Berlin
BDS Bayern ruft zum Sammeln von Kassenbons auf

Evonik Catalysts India: Neue Pilotanlage schlägt Brücke zwischen Labor und Betrieb
Pilotanlage zum Scale-up von Hydrierkatalysatoren für Öle und Fette (OFC) in Betrieb genommen

Die Stromversorgung ist in den nächsten Jahren gesichert, in Bayern jedoch nur knapp
Praktisch alle Indikatoren zum Fortschritt der Energiewende verfehlen den Zielpfad

Prognos: Die Energiewende in Deutschland und Bayern tritt auf der Stelle


ARCHIV: Mittwoch, 12. Februar 2020
a

erschienen am: 2020-02-13 im europaticker



Wir verwenden keine Cookies, weil uns das Surfverhalten von mehr als 1 Millionen Besucher monatlich nichts angeht.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu dem Beitrag:
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Impressum (Kurzfassung):
EUROPATICKER mit den Magazinen: Umweltruf, Korruptionsreport und Green IT
Das Magazin mit Hintergrund aus der Entsorgungsbranche
Deutscher Presserat (ID-Nummer 3690)

Herausgeber Hans Stephani
Beratender Betriebswirt - Journalist - Autor
Blumenstr. 11, 39291 Möser
Telefon: 039222 - 4125 Telefax: 039222 - 66664
Der EUROPATICKER Umweltruf erscheint im 21. Jahrgang. Das Ersterscheinungsdatum war der 20. März 2000.

Für die Titel: EUROPATICKER, KORRUPTIONSREPORT und UMWELTRUF nehmen ich Titelschutz nach § 5 Abs. 3 MarkenG. in Anspruch.
Ich unterliege dem Presserecht des Landes Sachsen-Anhalt.
Verantwortlich im Sinne des Presserechtes und nach Telemediengestz (TMG) ist: Diplom-Betriebswirt Hans Stephani.

Anzeigenverwaltung:
EUROPATICKER - Verlag  GmbH, Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stendal unter der Nummer B 2311, Geschäftsführer: Beatrix Stephani, Steuerliche Angaben: Finanzamt Genthin Steuernummer: 103/106/00739, Blumenstr. 11 D-39291 Möser Telefon: 039222 4125, Telefax: telefax@europaticker.de

    Zurück zum Nachrichtenüberblick                                    Diese Meldung ausdrucken